Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Fluence’

Renault ermöglicht kostenfreie Probefahrt mit Elektroautos

10. September 2011 Keine Kommentare
Renault Fluence 300x199 Renault ermöglicht kostenfreie Probefahrt mit Elektroautos

Renault Fluence

Für die diesjährige IAA hat sich der französische Autobauer Renault ein besonderes Angebot einfallen lassen. Im Rahmen der IAA können Besucher bei Renault kostenfrei Elektroautos fahren und testen. Zur Verfügung stehen den interessierten Besuchern je drei Modelle des Renault Kangoo Z.E. und des Renault Fluence Z.E.. Wie Renault bekanntgab, werden alle Testfahrten von einem fachkundigen Mitarbeiter des Autobauers begleitet. Er kann während der Testfahrt Fragen zu den Modellen, sowie dem Elektroantrieb beantworten. Der Start der Testfahrt befindet sich in der Halle 10.

Wer das Angebot von Renault in Anspruch nehmen möchte, kann sich ab dem 15. September direkt in der Halle 10 oder auch an dem Stand des Herstellers in Halle 3.1 melden. Renault wird in der Halle 4 darüber hinaus spezielle Workshops zum Thema Elektromobilität anbieten. Im Fokus stehen dabei die Batterie- und Antriebstechnik, sowie die Lade-Infrastruktur und die Reichweite. Werktags schlägt die Tageskarte für die IAA für das normale Publikum mit 13 Euro zu Buche. Am Wochenende müssen für das Ticket 15 Euro berappt werden. Ein Feierabendticket kann bereits ab 8 Euro erworben werden.

Renault ĂĽbergibt erstes Modellfahrzeug an Europcar

20. März 2011 Keine Kommentare

Europcar hat sich für die Einführung von Elektroautos entschieden. Das erste Modellfahrzeug wurde dem Unternehmen nun durch den Autobauer Renault ausgehändigt. Das Modellfahrzeug wird zunächst in der Region Rhein-Ruhr zum Einsatz kommen. In der Modellregion soll die Elektromobilität einem Alltagstest unterzogen werden. Europcar hat sich für die Durchführung des Modellprojekts für einen Renault Fluence Z.E. entschieden. Getestet wird das Elektroauto der Franzosen durch Uwe Hartmann. Der Leiter der Europcar Filiale in Essen will den Renault Fluence Z.E. genauer unter die Lupe nehmen.

Ziel von Europcar ist es, die Elektrofahrzeuge flächendeckend in das eigene Vermietgeschäft einzuführen. Im Rahmen des Modellprojektes sollen die Fahrzeuge nun auf Herz und Nieren getestet werden. Die dabei gesammelten Informationen sollen langfristig helfen, Elektrofahrzeuge erfolgreich in die Autovermietung zu integrieren. In den kommenden Jahren sollen die Elektroautos schrittweise in die weltweite Autovermietung eingeführt werden. Neben neuen Mobilitätslösungen sollen dabei auch zukunftsfähige Technologien intensiv gefördert werden.

Offensive fĂĽr Renault Elektroautos gestartet

13. März 2011 Keine Kommentare

Der französische Autobauer Renault macht auch weiterhin mit Elektroautos auf sich aufmerksam. Nun hat der Hersteller eine Offensive mit den Modellen der Zukunft gestartet. In Kopenhagen wurde das erste europäische Verkaufszentrum für den Renault Fluence Z.E. eröffnet. Die Stufenhecklimousine verfügt über einen Elektroantrieb und kann in Dänemark ab sofort bestellt werden. Der Kauf des Elektroautos von Renault schlägt umgerechnet mit einem Preis von 27.496 Euro zu Buche. Die Käufer von Renault werden künftig in Zusammenarbeit mit Better Place verschiedene Leasingpakete für die Batterien wählen.

Die Leasingpakete für den Fluence Z.E. variieren mit Blick auf die Laufleistung und die Preise. In Deutschland müssen sich Anhänger der E-Mobile von Renault auch weiterhin in Geduld üben. Hierzulande sollen zunächst nur 30 Fahrzeuge mit einem rein elektrischen Antrieb ausgeliefert werden. Sie sind Flotten- und Geschäftskunden des Autobauers vorbehalten. Für den Umgang mit Elektroautos sollen die Händler künftig speziell geschult werden. So wird ihnen unter anderem gezeigt, wie sie mit Hochvoltanlagen umgehen müssen, ohne dass es dabei zu Sicherheitsrisiken kommt.

Renault bietet mit Fluence neue kleine Limousine

29. August 2010 Keine Kommentare

Kleine Limousinen haben in Deutschland nicht den besten Ruf. Trotzdem setzt der französische Autobauer Renault auf ein neues Modell dieser Art. Mit dem Fluence möchten die Franzosen auf dem deutschen Markt ihr Glück versuchen. Dabei unterscheidet sich das neue Auto vor allem durch die Optik von den klassischen Limousinen. Immerhin hat Renault den Fluence mit dem Stufenheck der Mégane-Reihe ausgestattet.

Der Fluence kann in vielerlei Hinsicht überzeugen. In erster Linie punktet jedoch das Raumgefühl, das einen gewissen Komfort vermittelt. Die Limousine bietet bei einer  Länge von 4,61 m ausreichend Bewegungsfreiheit. Das Highlight ist in jedem Fall der Kofferraum, der immerhin ein Fassungsvermögen von 530 Litern bietet. Demnach bietet der Fluence nahezu den gleichen Stauraum wie die Mercedes E-Klasse. Der Einstiegspreis der neuen Limousine beläuft sich auf 17.950 Euro. Dabei bietet er in der Basisversion sechs Airbags, Klimaanlage und ESP. Optisch ist er nicht ganz so schmuck wie der Mégane, jedoch auch um einiges preiswerter. Ab 2011 wird der Fluence zudem mit einem Elektroantrieb auf dem Markt zu haben sein.

KategorienFluence Tags: , ,

Preis fĂĽr neuen Renault Fluence steht fest

26. Juli 2010 Keine Kommentare

Nachdem der neuen Renault Fluence bereits in den vergangenen Wochen technisch und optisch fĂĽr Aufsehen sorgen konnte, hat er nun auch seinen Preis von den Franzosen erhalten. So kann die neue Stufenheck-Limousine zum Preis von 17.950 Euro erstanden werden. Doch nicht nur der Preis dĂĽrfte manch einen Kunden ĂĽberzeugen, sondern ebenso die Serienausstattung, bei der sich Renault von einer doch recht groĂźzĂĽgigen Seite zeigt. AuĂźerdem gestaltet sich das Raumangebot des Fluence recht komfortabel und ist die groĂźzĂĽgigste Variante der Klasse. Der gĂĽnstige Preis geht ausschlieĂźlich mit dem Basismodell Expression 1.6 16V einher, das mit einer Leistung von 110 PS ausgestattet ist.

In der Basisvariante bietet der neue Fluence eine manuelle Klimaanlage, elektrische Fensterheber und Nebelscheinwerfer. Außerdem ist er mit ESP ausgestattet. Kunden können den neuen Renault mit allerhand Extras ausstatten, zu denen zum Beispiel der Tempopilot und die elektrisch einstellbaren Außenspiegel gehören. Ein wenig komfortabler zeigt sich der Fluence in der Ausstattung Dynamique, in der er ab einem Preis von 19.950 Euro angeboten wird. Er präsentiert unter anderem eine 2-Zonen-Klimaautomatik und ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem.