Home > Renault > Renault Koleos bekommt Frischekur

Renault Koleos bekommt Frischekur

Renault by flickr Alex C Jones 285x300 Renault Koleos bekommt Frischekur

Renault | © by flickr / Alex C Jones

Der überaus extravagante Koleos des französischen Autobauers Renault erhält eine Frischekur und soll mit dieser erneut für Begeisterung sorgen. Das Chromgesicht wird sich mit seinem aktualisierten Design ab Herbst 2011 präsentieren. Dabei geht der Koleos als Kompakt-SUV an den Start und verfügt nach der Frischekur über verbrauchs- und emissionsoptimierte Motoren. Mit den Änderungen reduziert sich der CO2-Ausstoß auf bis zu 148 g/km. Damit liegt er deutlich unter den Werten des Vorgängers.

Renault widmet der Frontpartie des Koleos im Rahmen der Frischekur besondere Aufmerksamkeit. Anstelle der bisherigen Lufteinlassöffnungen kommt ein verchromter Kühlergrill zum Einsatz. Dieser wird von deutlich schmaler geschnittenen Scheinwerfern flankiert. Gemeinsam mit ihnen erhält der Renault Koleos eine dynamischere Note. Zudem wurden die Außenspiegelgehäuse mit integrierten LED-Blinkern versehen. Renault bietet in Verbindung mit dem Koleos in der Neuauflage eine gelungene Auswahl exklusiver Felgen. Außerdem wird für den SUV erstmals die Karosseriefarbe „Kalahari Orange“ angeboten. Der Innenraum des Fahrzeuges bietet ausreichend Platz und hält manch einen neuen Akzent bereit.

KategorienRenault Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks