Home > MĂ©gane > Renault MĂ©gane CC zeigt sich mit frischem Look

Renault MĂ©gane CC zeigt sich mit frischem Look

Renault megane cc flickr shagy6six6 300x199 Renault MĂ©gane CC zeigt sich mit frischem Look

© flickr/ shagy6six6

Renault bietet mit dem Mégane CC ein Modell im frischen Look, das auch so manch einem Fan anderer Marken ein lobendes Wort entlocken kann. Gegenüber dem Vorgänger hat die Linie des neuen Mégane CC deutlich zulegen können. Das Dach des Modells lässt sich vollautomatisch öffnen. Allerdings ist das nur im Stand möglich. Für das Öffnen des Dachs müssen zudem rund 23 Sekunden Zeit eingeplant werden. Dieses Zeitfenster ist nicht gerade innovativ, doch kann durchaus als solide bezeichnet werden.

In seiner zweiten Auflage ist der Renault Mégane CC jedoch um einiges eleganter geschnitten und das dürfte bei Frauen und Männern gleichermaßen für eine gewisse Begeisterung sorgen. Bevor man das Dach des Mégane CC bewegen kann, muss zudem das Rollo geschlossen werden, das sich unter der Heckablage befindet.  Der schwere Deckel wird automatisch zugezogen. Damit schafft Renault gerade für Besitzer, die es bequem mögen, ein angenehmes Bonbon. Ein Nachteil ist jedoch das Kofferraumschloss, das in einer Höhe verharrt, die der Größe des Mitteleuropäers nicht gerade zuträglich ist.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks