Home > Scenic > Renault senkt Preise bei Van-Klasse

Renault senkt Preise bei Van-Klasse

Der französische Autobauer Renault hat sich für eine Preissenkung bei der Van-Klasse entschieden. Künftig wird der Scenic in der Basisvariante für rund 700 Euro weniger zu haben sein. Somit wird der Basis Benziner Authentique 1.6 16 V 100 bereits zum Preis von 18.900 Euro angeboten. Die Basisversion des Renault Vans kann sich durchaus sehen lassen. Immerhin bietet sie eine Klimaanlage mit Pollenfilter, sowie elektrisch einstellbare und beheizte Außenspiegel. Aber auch auf einen höhenverstellbaren Außenspiegel wurde bei diesem Angebot nicht verzichtet.

In der Basisversion vom Renault Scenic ist ebenso die Keycard enthalten. Mit dieser ist das Öffnen und Verriegeln der Türen möglich. Daneben bietet der 110 PS starke Benziner eine umfangreiche Sicherheitsausstattung, die mit Frontairbags und Seitenairbags versehen ist. Für beide Sitzreihen stehen zudem Windowbags zur Verfügung. In der Basisvariante ist  zudem das ESP enthalten. Aber auch auf die Untersteuerkontrolle und die Antriebsschlupfregelung muss nicht verzichtet werden. Auch beim Kofferraumvolumen hat Renault Hand angelegt und bietet ab sofort bis zu 1870 Liter.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks