Home > Wind > Renault WIND TCe 100 punktet mit umfangreichem Gepäckraumvolumen

Renault WIND TCe 100 punktet mit umfangreichem Gepäckraumvolumen

Renault Wind flickr David Villarreal Fernández 300x197 Renault WIND TCe 100 punktet mit umfangreichem Gepäckraumvolumen

Renault Wind | © by flickr/ David Villarreal Fernández

Mit dem WIND TCe 100 schickt Renault ein Modell ins Rennen, das zum Sommer passt. Via Knopfdruck lässt sich das sportliche Coupé in ein Cabriolet verwandeln. Doch obwohl dieses Konzept nicht neu ist, ist Renault bei diesem Fahrzeug innovative Wege gegangen und hat sich für ein Dachkonzept entschieden, das dem Fahrer langfristig erhebliche Vorteile ermöglicht. Durch das innovative Konzept kommt es im Gepäckraum nicht zu Einschränkungen.

Demnach bietet der WIND TCe 100 an dieser Stelle ein beachtliches Volumen von 270 Litern. Dabei verschwindet das Dach nicht in dem Kofferraum des Fahrzeugs, sondern wird in einer kassettenartigen Heckklappe verstaut. Diese lässt sich mit dem Dach im Gepäck zwar nur schwer anheben, sorgt aber dafür, dass kein Stauraum verloren geht. Renault selbst bezeichnet den WIND TCe 100 als Coupé-Roadster. Der Zweisitzer verfügt links und rechts über eine breite Tür. Hervorzuheben ist vor allem der Fahrbahnkontakt, bei dem Renault keine Kompromisse an den falschen Stellen zulässt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks